ze05
ze05

Neubau einer Wohnanlage
Zelterstraße 5, Berlin-Prenzlauer Berg

Das Gebäude in der Zelterstraße setzt sich aus 23 Townhouses, die sich zu einem homogenen Baukörper aneinanderreihen, den dahinterliegenden 10 Gartenhäusern und den 12 darüber errichteten Penthouses zusammen. Dazwischen erstreckt sich der große, nicht parzellierte Gartenhof mit der darunterliegenden Garage. Die Vorteile des „eigenen Hauses“ mit der Dichte einer Wohnanlage verleihen dem Aspekt Gemeinschaft Bedeutung. Neben dem Garten gibt es eine Dachterrasse, eine Sommerküche, eine Sauna und sowie vier Gästeapartments, die den gemeinschaftlichen Bezug zusätzlich unterstreichen. Die separierte, aber dennoch sich überschneidende Erschließung des Gebäudes gibt dem Projekt in der Nutzung zusätzlich einen dörflichen Charakter.

Planung / Realisierung: 2007-2010
Leistungsphasen: 1-8
Wohneinheiten: 45
Wohnfläche: 6.624 qm

Garten: herrburg Landschaftsarchitekten

Projektfotos: Simon Menges