ly43
ly43

Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses
Lychener Straße 43, Berlin-Prenzlauer Berg

Die Baulücke in der Lychener Straße in einem gründerzeitlichen Viertel wurde zur entwurflichen Herausforderung, da die ökonomische Ausnutzung ein Bauvolumen von 10 m x 26 m x 22 m verlangte. Dieses Volumen wurde so bearbeitet, dass es den Ort besetzt, ohne ihn verschwinden zu lassen. Zwei tiefe Einschnitte vorne und hinten brechen die Geschlossenheit des Blocks auf, die scharfe Trennung zwischen Öffentlichkeit und Privatheit wird ersetzt durch eine maximale Kontaktfläche. Die Fußgänger durchqueren den privaten Garten, die Brandwand des Nachbarhauses wird zur Zimmerwand, jede Wohnung hat eine Fassade zur Straße und zum Garten. Diese Unschärfe lässt den Raum der Lücke jederzeit spürbar bleiben.

Planung / Realisierung: 1998-2001
Leistungsphasen: 1-9
Wohneinheiten/Gewerbe: 12/1
Nutzfläche: 1.640 qm

Garten: Susanne Friedburg
Projektfotos: Stephanie Kiwitt