16.11.2017
Projekt
Neues Projekt in der Magazinstraße, Berlin

In der Magazinstraße in Berlin-Mitte realisieren zanderrotharchitekten gemeinsam mit den Projektentwicklern von SmartHoming ein Mehrfamilienhaus als Baugruppenprojekt - magazin17 - aus Leichtbeton mit 13 Wohnungen. Das Bauvorhaben befindet sich in zentraler Lage im Herzen der Stadt, dort wo Spree, Alexanderplatz und Karl-Marx-Allee aufeinandertreffen. Prominenter Nachbar und imposanter Blickfang ist der Berliner Fernsehturm.

Mehr Informationen und Details zum Projekt gibt es hier.

15.11.2017
Führung
Führungen in den Projekten ch39 und ze05

Beim diesjährigen World Architecture Festival 2017 führten Christian Roth und Laura Dietsch von zanderrotharchitekten durch die Projekte ch39 in der Christinenstraße, Berlin-Mitte und ze05 in der Zelterstraße, Berlin-Prenzlauer Berg.
Vielen Dank an Daniel Hülsweg, Niche Art and Architecture Tours Berlin und das WAF, die unsere Projekte in das Programm aufgenommen haben!

Mehr zu den Projekten gibt es hier und hier.

Alle Bilder (Laura Dietsch, zanderrotharchitekten) zeigen das Projekt ch39 in der Christinenstraße, Berlin-Mitte.

14.11.2017
Vortrag
Vortrag Christian Roth beim BDA in Hannover

Der Verein zur Förderung der Baukunst lädt zum sechsten Vortrag in seiner Reihe “JUNGE BAUKUNST” in das Gropiushaus Hannover ein. Dipl. Ing. Architekt BDA Christian Roth von zanderrotharchitekten aus Berlin zeigt eine Auswahl an Projekten aus dem Portfolio des Büros.

E I N L A D U N G JUNGE BAUKUNST
14. November 2017, 19 Uhr
BDA Niedersachsen, Gropiushaus
Alleehof 4
30167 Hannover

07.11.2017
Projekt
pa1925 im Afasia Archzine

Zum Artikel geht es hier entlang.
Mehr zum Projekt gibt es hier.

24.10.2017
Projekt
Projekt pa1925 fertiggestellt

Das neue Wohnensemble an der Pasteurstraße befindet sich im ruhigen Bötzowkiez nähe Prenzlauer Allee im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Der Baulückenschluss, der als Bauherrengemeinschaft mit 51 Wohneinheiten realisiert worden ist, besteht aus vier unterschiedlichen Gebäuden und integriert den ehemals freistehenden Supermarkt in das Erdgeschoss des Vorderhauses. Es ist eine innerstädtische Nachverdichtung, aber vor allem die Reparatur einer beschädigten Stadt.

Zum Projekt geht es hier entlang.

16.10.2017
Projekt
s8 - Eröffnung der Baustelle

An der Scharnhorstraße in Berlin-Mitte entsteht ein Ensemble aus drei neuen Wohngebäuden, die zanderrotharchitekten als Baugemeinschaft mit den Projektentwicklern von Smart Homing realisieren. Die neuen Gebäude befinden sich im attraktiven Scharnhorstkiez, direkt an der Panke und am neuen Pankepark.

13.10.2017
Publikation
li01 im Architekturführer Deutschland 2018

Der Architekturführer Deutschland 2018 ist da! Unter den 95 Projekten - recherchiert vom Deutschen Architekturmuseum - ist auch das Projekt li01, Neubau von sechs Stadthäusern Liebigstraße 1, Berlin-Friedrichshain.

Architekturführer Deutschland 2018
Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Hg.)

Zum Projekt geht es hier entlang.

10.10.2017
Auszeichnung
li01 Finalist beim FIABCI Prix d´Excellence Germany

Das Projekt li01 - sechs freistehende Stadthäuser Liebigstraße 01, Berlin von zanderrotharchitekten gehört zu den diesjährigen Finalisten für den FIABCI
Prix d´ Excellence Germany in der Kategorie Wohnen.
Der BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V. und FIABCI Deutschland prämiert damit herausragende Projektentwicklungen in Deutschland aus. Am 17. November 2017 werden die Gold-, Silber- und Bronzegewinner in Berlin gekürt.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es hier.

Informationen zum FIABCI Prix d´Excellence Germany gibt es hier.

20.09.2017
Grundsteinlegung
Grundsteinlegung in der Europacity, Berlin

Endlich ist es soweit: heute wurde der Grundstein für das Projekt "Haus am Wasser" in der Europacity Riverside - Heidestraße, Berlin gelegt!

Zum Projekt geht es hier entlang.

15.09.2017
Büro
Office trip nach Kopenhagen

In diesem Jahr war Kopenhagen das Ziel der Bürofahrt von zanderrotharchitekten. Das Büro besuchte in drei Tagen 40 architektonische und landschaftsarchitektonische Projekte in der Stadt am Øresund, darunter das vor kurzem fertiggestellte Silo (2017) von COBE Architects, die Torpedohallen (1954/2003) von Vandkunsten Architects, SH2-Sundbyoster Hall II (2015) von Dorte Mandrup Architects, Wohngebäude von Kay Fisker und die Grundtvig´s Kirche (1940) von Peter Klingt.

09.09.2017
Ausstellung
ze05 bei Ausstellung in Genk, Belgien

DAHEIM ist eine Ausstellung die 2015 vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) konzeptioniert wurde. Der große Zuspruch, den die Ausstellung bereits in Frankfurt hatte, zieht sich weiter und nach Stationen in Deutschland und Österreich, eröffnet sie jetzt in Genk, Belgien. DAHEIM ist die erste Ausstellung, die sich dem aktuellen Phänomen des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens widmet. 26 Architekten in Deutschland und im europäischen Ausland präsentieren realisierte Projekte, die als Baugruppenprojekte, von Genossenschaften oder Wohnungsbaugesellschaften errichtet wurden.

Vernissage: 09. September 2017
Ausstellung: 10. September - 20. Oktober 2017
Ort: C-mine Cultural Centre, Genk, Belgien

Zur Ausstellung geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

08.09.2017
Presse
li01 in der Bauwelt 18.2017

"Was tun, wenn man anspruchsvollen Wohnungsbau verwirklichen möchte, aber kein Entwickler Interesse zeigt? Selber machen! Das war zumindest die Antwort, die Sascha Zander und Christian Roth für sich fanden. Neben ihrem Architekturbüro zanderroth gründeten sie die Entwicklungsgesellschaft SmartHoming, mit der sie in den letzten Jahren in Berlin Baugruppenprojekte realisierten.
Die Vorhaben sind stetig größer geworden: Für die kürzlich fertiggestellte Wohnanlage in Friedrichshain – sechs Punkthäuser auf einer ehemaligen Brache an der Liebigstraße und ein Riegel entlang der Rigaer Straße – haben sich 200 Bauherren zusammengeschlossen; das Projekt gewann auf der Mipim im vergangenen März einen „Mipim Award“. Unsere Ortsbegehung mit den Architekten entwickelt sich zu einem Gespräch über Mögliches und Unmögliches im Wohnungsbau, serielles Bauen und – natürlich – die Folgen steigender Grundstückspreise...." (Bauwelt 18.2017)

Zum Artikel geht es hier entlang.

Zum Projekt geht es hier entlang.

01.08.2017
Projekt
Projekt kur vor Fertigstellung

Für die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH entsteht in Berlin ein Ensemble aus fünf neuen Wohngebäuden. Die neuen straßenbegleitenden Gebäude schaffen einen geschützten Binnenraum, in dem eine intime Siedlung niedrigerer Gebäude entsteht. Im kommenden Jahr sollen alle Wohneinheiten bezugsfertig sein.

03.07.2017
Wettbewerb
1. Preis beim städtebaulichen Gutachten "Grün Village", Berlin-Grünau

Beim städtebaulichen Gutachten "Grün Village" in Berlin-Grünau erhält das Büro zanderrotharchitekten den Zuschlag. Der Beitrag ist eine Kooperation mit léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH, herrburg Landschaftsarchitekten und Stadt Land Fluss Städteplaner. Wir freuen uns sehr!

Zum Projekt geht es hier entlang.

30.06.2017
Führung
spb beim BDA-Container

In der Reihe BDA-Container findet am Freitag, den 30. Juni 2017 um 16 Uhr die Führung in unserem Projekt spb - Zwei Wohngebäude am Schmollerplatz, Berlin-Treptow. Christian Roth und Sascha Zander von zanderrotharchitekten werden durch den Neubau führen, der kurz vor der Fertigstellung steht.

Zum Projekt geht es hier entlang.

24.06.2017
Führung
pa1925 und spb beim Tag der Architektur 2017 in Berlin

Die Arbeiten an unseren Projekten pa1925 und spb sind in den letzten Zügen. Am Tag der Architektur führt Sascha Zander von zanderrotharchitekten durch das Projekt in der Pasteurstraße 19-25 im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Zur gleichen Zeit gibt Christian Roth von zanderrotharchitekten Einblick in beide Wohngebäude am Schmollerplatz in Berlin-Treptow.

Führung pa1925 mit Sascha Zander
Ort: Pasteurstraße 19-25, Berlin-Prenzlauer Berg
Samstag, 24. Juni 2017
Uhrzeit: 16:00h

Führung spb mit Christian Roth
Ort: Schmollerplatz, Berlin-Treptow
Samstag, 24. Juni 2017
Uhrzeit: 16:00h

Zum Projekt an der Pasteurstraße 19-25 geht es hier entlang.
Zum Projekt am Schmollerplatz geht es hier entlang.

Zum Programm "Tag der Architektur 2017" geht es hier entlang.

23.06.2017
Sommerfest 2017 bei zanderrotharchitekten

Alle Jahre wieder! Im Garten unseres Büros in der Dunckerstraße, Berlin findet das jährliche Sommerfest 2017 von zanderrotharchitekten & SmartHoming statt! Schön war´s!

Zum Projekt du63 in der Dunckerstraße geht es hier entlang.

16.05.2017
Event
Diskussionspanel mit Sascha Zander von zanderrotharchitekten​ am RIBA in London

In Europa und Großbritannien verwandelt eine neue Generation an Architekten die Strategien und Lösungen im öffentlichen Wohnungsbau.
Begleitend zur Ausstellung veranstaltet das RIBA in London eine Diskussionsrunde mit Paul Karakusevic (Karakusevic Carson Architects, UK), Christelle Avenier (Avenier Cornejo Architectes, France), Hans van der Heijden (The Netherlands), Frédéric Druot (Frédéric Druot Architecture, France) und Sascha Zander (zanderrotharchitekten, Germany). Moderation: Oliver Wainwright (The Guardian).

Transforming Social Housing – Stories from the UK and Europe
Dienstag, 16. Mai 2017, 19:00 - 20:30 Uhr
The Practice Space, RIBA, 66 Portland Place, London,W1B 1AD

Zum Event geht es hier entlang.

12.05.2017
Ausstellung
zanderrotharchitekten bei Ausstellungseröffnung in Istanbul

Das Projekt ze05 - Neubau einer Wohnanlage Zelterstraße 5, Berlin ist Teil der Ausstellung "Wohnungsbau in Berlin. Wer baut für wen?" an der Architektenkammer in Istanbul, Türkei.

Vernissage: Freitag, 12. Mai 2017, 19 Uhr
Ausstellung: 13. Mai - 09. Juni 2017
Veranstaltungsort: Architektenkammer Istanbul (TMMOB Mimarlar Odasý Ýstanbul), Kemankes Caddesi Nr. 31, Stadtteil Karaköy-Beyoglu, 34425 Istanbul

10.05.2017
Ausstellung
ze05 bei Ausstellung im Laveshaus, Hannover

DAHEIM nennt sich eine Ausstellung die 2015 vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) konzeptioniert wurde. Der große Zuspruch, den die Ausstellung bereits in Frankfurt hatte, zieht sich weiter und nach Stationen in Dornbirn, Österreich und München eröffnet sie jetzt in Hannover. DAHEIM ist die erste Ausstellung, die sich dem aktuellen Phänomen des gemeinschaftlichen Bauens und Wohnens widmet. 26 Architekten in Deutschland und im europäischen Ausland präsentieren realisierte Projekte, die als Baugruppenprojekte, von Genossenschaften oder Wohnungsbaugesellschaften errichtet wurden.

Vernissage: 10. Mai 2017, 19h
Ausstellung: 11. Mai - 02. August 2017
Ort: Architektenkammer Niedersachsen, Laveshaus, Friedrichswall 5, 30159 Hannover

Zur Ausstellung geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

09.05.2017
Vortrag
Vortrag Christian Roth an der FH Lübeck

Der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck startet im Sommersemester 2017 mit der zweiten Architektur - Städtebau Vortragsreihe. Am 09.05.17 um 18 Uhr stellt Christian Roth vom Büro zanderrotharchitekten aus Berlin eine Auswahl an Wohnungsbauten vor, die das Büro zwischen den Jahren 1999 und 2017 umgesetzt hat.

Zum Vortrag an der FH Lübeck geht es hier entlang.

Fachhochschule Lübeck
BAUFORUM - Gebäude 14
Stephensonstraße 1
23562 Lübeck

02.05.2017
Richtfest
Richtfest kur - Neubau von fünf Wohngebäuden, Berlin

An der Küstriner Straße / Ecke Reichenberger Straße in Berlin - Hohenschönhausen entsteht ein Ensemble aus fünf neuen Wohngebäuden für die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH. Die neuen straßenbegleitenden städtischen Gebäude schaffen einen geschützten Binnenraum, in dem eine intime Siedlung niedrigerer Gebäude entsteht. Im kommenden Jahr sollen alle Wohneinheiten bezugsfertig sein.

18.04.2017
Ausstellung
zanderrotharchitekten bei Ausstellung "Social housing" am RIBA, London

In Europa und Großbritannien verwandelt eine neue Generation an Architekten die Strategien und Lösungen im öffentlichen Wohnungsbau. Die Ausstellung zeigt gelungene und innovative Lösungen als Reaktion auf eine weiterhin hohe Nachfrage auf dem Wohnungsmarkt. 24 Projekte von 20 Architekturbüros aus acht europäischen Ländern zeigen zeitgenössische Beispiele an Designansätzen und Sanierungsstrategien.

Vernissage: 18. April 2017, 19h
Ausstellung: 18. April - 28. Mai 2017
Ort: The Practice Space, RIBA, 66 Portland Place, London,W1B 1AD

Zur Ausstellung geht es hier entlang.

04.04.2017
Richtfest
Richtfest am ecb - Europacity Berlin

Dem Rohbau in der Europacity Berlin (Heidestraße) wird die Richtkrone aufgesetzt. 2013 stand der Entwurf für die vier Wohngebäude fest und im kommenden Jahr soll das Projekt fertiggestellt werden. Das architektonische Leitkonzept entwickelte die Arbeitsgemeinschaft zanderrotharchitekten und zoomarchitekten. Die Gebäude wurden von vier Architekturbüros entworfen - zanderrotharchitekten, zoomarchitekten, Baumschlager Hutter Partner und das Büro Andre Poitiers.

29.03.2017
Presse
Das Projekt li01 im Tagesspiegel

"Erschwinglich, einladend und energieeffizient. Ein Baugruppenprojekt aus Berlin erhält Auszeichnung der internationalen Fachmesse Mipim."

Zum Artikel geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

24.03.2017
Presse
zanderrotharchitekten im NAX - Netzwerk Architekturexport

It´s official! Seit heute sind zanderrotharchitekten im NAX - Netzwerk Architekturexport / Network for Architecture Exchange und "NAX-Paten". Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit. Danke an Claudia Sanders und das Team von NAX!

Einen Einblick in die Projekte von NAX findet man hier.

21.03.2017
Presse
ze05 im Assemble Papers, Australien

"Die Berliner Architektin Kristien Ring spricht mit Geoffrey London über das deutsche Phänomen des Wohnungsbaues..." Als Beispiel wird das Baugruppenprojekt ze05 - Neubau einer Wohnsiedlung Zelterstrasse 5, Berlin aufgeführt.

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zum Artikel geht es hier entlang.

17.03.2017
Auszeichnung
li01 gewinnt den MIPIM Award 2017 in der Kategorie "Best Residential Development"

Wir freuen uns sehr: nach erfolgreichen 3 Tagen als Aussteller am German Pavilion auf der MIPIM in Cannes gewinnt das Projekt li01 - Neubau von sechs Stadthäusern Liebigstraße 1 in Berlin den renommierten MIPIM Award 2017 in der Kategorie "Best Residential Development"! Das Projekt wurde gemeinsam vom Architekturbüro zanderrotharchitekten und den Projektentwicklern von SmartHoming realisiert.

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zu den der MIPIM Awards 2017 geht es hier entlang.
Zum Artikel der Immobilienzeitung geht es hier entlang.

10.03.2017
Ausstellung
wa17 bei da! Architektur in Berlin 2017

Die Architektenkammer Berlin und zanderrotharchitekten laden herzlich zur Ausstellungseröffnung „da! Architektur in und aus Berlin“ 2017 ein. Unser Projekt wa17 - Neubau einer Wohnhauses, Berlin ist eines von 68 aktuellen Projekten in Berlin, die kreative Antworten auf architektonische Fragen und Aufgaben sind.

Vernissage: Freitag, 10.März 2017, 19h
Ort: stilwerk Berlin, Kantstraße 17, 10623 Berlin

Ausstellungsdauer: 11. März - 08. April 2017, Eintritt frei
Öffnungszeiten: Mo-Sa, 8-20h
Dies ist eine Ausstellung der Architektenkammer Berlin.

Zum Projekt geht es hier entlang.

08.03.2017
Veranstaltung
zanderrotharchitekten auf der MIPIM 2017

Zum ersten Mal präsentieren sich zanderrotharchitekten auf der MIPIM 2017, der führenden internationales Messe der Immobilienbranche in Cannes - und Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Wir schauen auf realisierte Wohnungsbauprojekte, wie die li01 - Neubau von sechs freistehenden Stadthäusern in Berlin, die für den MIPIM Award 2017 nominiert ist. Wir stellen auch aktuelle Bauvorhaben vor: die pa1925 - Neubau von vier Wohngebäuden und einem Supermarkt in der Pasteurstraße 19-25 in Berlin.

Wann: 14. - 17. März 2017
Wo: Palais des Festivals, Cannes, Deutscher Pavilion, Stand: R.7.G38/02

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte: pr@zanderroth.de

Zum MIPIM Award 2017 geht es hier entlang.
Alle informationen zur MIPIM 2017 finden sie hier.

02.03.2017
Auszeichnung
Shortlist für li01 bei den MIPIM Awards 2017

Das Projekt li01 - Neubau von sechs Stadthäusern Liebigstraße 1, Berlin hat es auf die Shortlist der diesjährigen MIPIM Awards 2017 in der Kategorie "Best Residential Development" geschafft! Die Jury, dieses Jahr unter dem Vorsitz von John Forrester (CEO EMEA von Cushman & Wakefield), kürte die Top-4-Projekte in jeder der 11 Wettbewerbskategorien unter 214 Einreichungen aus 46 Ländern.

Besuchen Sie uns am German Pavilion auf der MIPIM 2017, der führenden Fachmesse der Immobilienbranche in Cannes! Stand: R.7.G38/02

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zur MIPIM Messe, Cannes geht es hier entlang.

17.02.2017
Führung
Das Projekt pa1925 beim BDA Container

zanderrotharchitekten und der Bund Deutscher Architekten laden zum nächsten
BDA Container in der Pasteurstraße 19-25 ein.

Freitag 17. Februar 2017 um 16 Uhr
Treffpunkt: Pasteurstraße 19-25, 10407 Berlin
Anmeldungen bis zum 15. Februar unter info@bda-berlin.de

Zum Projekt geht es hier entlang.

09.02.2017
Ausstellung
ze05 bei Ausstellung im Haus der Architektur, München

Die Ausstellung "DAHEIM. Bauen und Wohnen in Gemeinschaft" zieht auch dieses Jahr weiter. Im Haus der Architektur in München wird anhand von beispielhaften Projekten gezeigt, wie und warum immer mehr Menschen in Gemeinschaften bauen und wohnen.

Vernissage: Do, 09. Februar 2017, 19h
Ausstellung: 10. Februar - 24. März 2017
Ort: Haus der Architektur, Waisenhausstr. 4, 80637 München

Es sprechen:
Peter Cachola Schmal, Architekt und Architekturkritiker, Direktor des Deutschen Architekturmuseums, Frankfurt am Main
Dr. Annette Becker, Kuratorin, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main
Dipl.-Ing. Verena von Beckerath, Architektin, Heide & von Beckerath, Berlin

"Daheim. Bauen und Wohnen in Gemeinschaft" ist eine Ausstellung des Deutschen Architekturmuseums in Frankfurt (DAM).

Zum Projekt geht es hier entlang.

27.01.2017
Vortrag
zanderrotharchitekten bei der 1. Aachener Tagung

Am 26. und 27. Januar 2017 dreht sich bei der 1. Aachener Tagung "Identität der Architektur" am Architekturdepartment der RWTH Aachen University​ alles um den Ort. 32 Architekturbüros sind dazu eingeladen, anhand eigener Projekte darzustellen, wie sich die gebaute Architektur in dem vorgefundenen Kontext verhält. zanderroth architekten​ sind auch dabei und präsentieren das Wohnhaus in der Christinenstraße 39.

Vortrag zanderrotharchitekten
Freitag, 27. Januar 2017, 11:40h

RWTH Aachen
Fakultät für Architektur
Foyer des Reiffmuseums
Schinkelstraße 1
52062 Aachen

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zur Tagung geht es hier entlang.

19.01.2017
Workshop
zanderrotharchitekten beim "Design Sprint"-Workshop vom BuroHappold Engineering

Unter dem Titel „Design Sprint“ hat das internationale Planungs- und Beratungsbüro BuroHappold Engineering Christian Roth von zanderrotharchitekten sowie 40 weitere Experten wie Stadtplaner aus Wissenschaft und Praxis, Elektromobilitätsexperten, Internetdienstleiter, Vertreter von Automobilhersteller und -clubs, öffentlichen Unternehmen, aus der Politik u.v.m. zu einem gemeinsamen Workshop auf dem Euref-Campus in Berlin eingeladen.

Rund um das Thema selbstfahrende Autos und Stadträume diskutierte man in Ideenworkshops folgende Fragen: Welche Auswirkungen werden autonome Fahrzeuge auf unsere städtischen Räume haben? Welche Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten ergeben sich? Wie können wir gemeinsam und interdisziplinär Lösungen entwickeln, die unsere Städte noch lebenswerter machen?

18.01.2017
Vortrag
Vortrag an der HTWK Leipzig

Sascha Zander spricht an der HTWK Leipzig, Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften zum Thema „Wohnen, Form und Kontext“ über die Projekte des Architekturbüros unter dem Titel "Strategien im Wohnungsbau".

Vortrag: Mittwoch, 18. Januar 2017, 19 Uhr
HTWK Leipzig, Karl-Liebknecht-Str. 132, Audimax (G 329)
Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften
Anmerkung: Sascha Zander vertritt Christian Roth.

Zum Vortrag geht es hier entlang.

04.01.2017
Presse
li87 im RECKLI Blog

"Wenn die Fassade zum eigenen Thema wird" - Christian Roth von zanderrotharchitekten im Interview mit RECKLI, dem Spezialisten für Architekturbeton.

Zum Interview geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

03.01.2017
Publikation
li01 im Buch "Wohnen. Urban und gemeinschaftlich"

"Flexibles Wohnen, das auf die sich stetig wandelnden Bedürfnisse der heutigen Stadtbevölkerung reagieren kann, ist eine der großen Herausforderungen zeitgemäßen, urbanen Wohnungsbaus. Mit dem Neubau eines Ensembles aus sechs neuen Stadthäusern schließen zanderrotharchitekten eine der letzten Baulücken im Berliner Stadtteil Friedrichshain und bieten eine mögliche Antwort auf eben diese Problemstellung...."

Wohnen. Urban und gemeinschaftlich
Hrsg. Kristina Foer
Deutscher Architektur Verlag
Münster, 2016

Zum Projekt geht es hier entlang.

01.01.2017
News
zanderrotharchitekten wünschen ein frohes & friedliches neues Jahr!
16.12.2016
Presse
"From Berlin to Melbourne: Residents shaping their cities" - ze05 in Assebmble Papers, Melbourne

"More apartments are currently constructed in Melbourne than detached houses – but how can we account for their quality? Using the ‘Baugruppen’ of Berlin as inspiration, Katherine Sundermann considers a paradigm shift towards involving residents in the development of their homes, adding prospects of affordability, quality and self-expression to future multi-residential projects."...

Zum Artikel geht es hier entlang.

21.11.2016
Wettbewerb
3. Preis im Wettbewerb "Stargarder Hof", Ingolstadt

Im nichtoffenen Realisierungswettbewerb "Stargarder Hof" in Ingolstadt gewinnen zanderrotharchitekten gemeinsam mit herrburg Landschaftsarchitekten den 3. Preis.

09.11.2016
Vortrag
Lunch Lecture mit Christian Roth an der HSB in Bremen

Die heutige Lunch Lecture bestreitet Christian Roth von zanderrotharchitekten und stellt die "Strategien im Wohnungsbau" des Büros an der HSB Hochschule Bremen vor.

Mittwoch, 09. November 2016, 13h
Hochschule Bremen, School of Architecture Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen

03.11.2016
Ausstellung
ze05 bei Ausstellung im vai, Österreich

Noch bis zum 21. Januar 2017 zeigt das vai Vorarlberger Architektur Institut die Ausstellung „DAHEIM. Bauen und Wohnen in Gemeinschaft“, die zuvor im DAM Deutsches Architekturmuseum in Frankfurt im Programm war. Die Ausstellung stellt die Frage, wie und warum immer mehr Menschen in Gemeinschaft wohnen wollen.

"DAHEIM. Bauen und Wohnen in Gemeinschaft"
23. September 2016 - 21. Januar 2017
vai Vorarlberger Architektur Institut
Dornbirn, Österreich

01.11.2016
Projekt
Under construction: Der Rohbau am Schmollerplatz steht

In dem aktuellen Bauvorhaben am Schmollerplatz steht der Rohbau beider Baukörper und im nächsten Jahr sollen alle Wohneinheiten bezugsfertig sein.

Zum Projekt geht es hier entlang.

31.10.2016
Publikation
cb19 im Architekturführer Deutschland 2017

Das Projekt cb19 ist in der Auswahl von 97 aktuellen Bauwerken aus ganz Deutschland des Architekturführers Deutschland 2017.

"Von XS bis XL: Der Architekturführer 2017 stellt 97 aktuelle Bauwerke aus ganz Deutschland vor: private Wohnhäuser ebenso wie urbane Geschossbauten, Verwaltungsgebäude und Museen, Hochschulbauten und Kindertagesstätten. Das Spektrum spiegelt mit seinen qualitätsvollen Beispielen die Breite des aktuellen Baugeschehens in Deutschland, ob es nun um ein Weiterbauen historischer Scheunen, die künstlerische Gestaltung einer neuen U-Bahn-Linie oder die Sanierung von Bauensembles aus den Sechziger- und Siebzigerjahren geht. Recherchiert wurden die Bauten vom Deutschen Architekturmuseum (DAM). ..." (Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Hg.), DOM Publishers, 2016)

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zum Buch geht es hier entlang.

28.10.2016
Presse
"Bauen in der Gruppe" - zanderrotharchitekten im Porträt des Focus Spezial

Ein Portrait des Focus Spezial und des Baumeister beleuchtet die Arbeit von Sascha Zander und Christian Roth vom Büro zanderrotharchitekten und zeigt eine Auswahl an Projekten aus den 17 Jahren ihrer Bürogeschichte. zanderrotharchitekten sind ebenfalls unter den 300 besten Architekturbüros Deutschlands in der Kategorie "Wohnungsneubau Mehrfamilienhäuser" vertreten.

"Seit geraumer Zeit fallen sie mit anspruchsvollen und zugleich kostengünstigen Wohnbauten auf: zanderrotharchitekten sprechen den Zeitgeist und das Lebensmodell einer urban lebenden Generation an. Die Berliner stellen einen neuen Typus Projektentwickler dar – das Büro initiiert mit Leidenschaft Baugruppenkonzepte."
(Eva Hermann, Focus Spezial, München, Ausgabe Okt.|Nov. 2016)

25.10.2016
Preis
German Design Award 2017 | Special Mention für cb19

Der German Design Award ist der internationale Preis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken und auszuzeichnen. Jährlich werden hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind.
Mit dem Prädikat Special Mention werden Arbeiten gewürdigt, so auch 2016 das Projekt cb19 - Neubau von zwei Wohnhäusern, Berlin – deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist.

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zum Preis geht es hier entlang.

13.10.2016
Vortrag / Preis
Vortrag beim Arkitekturpris 2016 in Oslo, Norwegen

Christian Roth und Sascha Zander von zanderrotharchitekten folgen der Einladung der Oberbaudirektorin Ellen S. De Vibe und des Bürgermeisters der Stadt Oslo Raymond Johansen und zeigen bei der Preisverleihung des Arkitekturpris Oslo 2016 eine Auswahl an Projekten aus den 17 Jahren ihrer Bürogeschichte. Vielen Dank für die Einladung und unsere Glückwünsche gelten den Gewinnern von CODE:Arkitektur!

Zum Arkitekturpis 2016 Oslo geht es hier entlang.

04.10.2016
Preis
Preisverleihung Iconic Awards 2016 in München

zanderrotharchitekten werden für das Projekt cb19 - Neubau von zwei Wohngebäuden, Christburgerstraße 19, Berlin mit dem "Best of Best" Iconic Award 2016 in der Kategorie "Architecture" ausgezeichnet. (Foto: Isabel Humpert & Moritz Wagner)

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zum Preis geht es hier entlang.

26.09.2016
Presse
wa17 in DIVISARE

Zum Artikel geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

22.09.2016
Veranstaltung
zanderrotharchitekten beim Zukunftssymposium Synchronicity.Berlin

"Wie wollen wir in Zukunft leben? Hektisch, anonym, fremdbestimmt oder entschleunigt, gemeinschaftlich und selbstbestimmt?"
Mit dieser Frage beschäftigt sich die Synchronicity.Berlin, ein Symposium bei dem Sascha Zander von zanderrotharchitekten und fünf weiteren Experten aus den Bereichen Architektur, Design Thinking, Stadtplanung, Philosophie, Medien, Projektentwicklung und 35 geladene Gäste gemeinsam Konzepte und Visionen für das "Wohnen und Arbeiten im Stadtquartier der Zukunft“ entwickeln.

Zum Programm von Synchronicity.Berlin geht es hier entlang.
22. und 23. September 2016 in Berlin

18.09.2016
Presse
ze05 in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung

"Wir müssen anders bauen." Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet u.a. über gelungene Bauherrengruppen: mit dabei ist das Projekt "BigYard" in der
Zelterstraße 5, Berlin von zanderrotharchitekten. (Text: Rainer Schulze, Foto: Michael Feser)

14.09.2016
Vortrag
zanderrotharchitekten zu Gast im Architekturforum Passau

Am 14.09 um 19h spricht Sascha Zander von zanderrotharchitekten über die "Parameter im Wohnungsbau" im Architekturforum Passau.

Mittwoch, 14.September 2016, 19h

Museum Moderner Kunst
Bräugasse 17
94032 Passau

02.09.2016
Presse
ze05 in AIT Online

Nachverdichtung als typologische Antwort auf die Urbanität unserer Zeit.
(Text: Johannes Kister, Architekturbüro kister scheithauer gross architekten und stadtplaner)

Zum Projekt geht es hier entlang
Zum Artikel geht es hier entlang

31.08.2016
Ausstellung
ze05 und RuSc bei der Ausstellung `Self Made City´, Cullity Gallery des UWA Nedlands Campus, Perth, Australien

Zu den Projekten geht es hier und hier entlang.

26.08.2016
Preis
Iconic Award 2016 für das Projekt cb19

zanderrotharchitekten werden für das Projekt cb19 - Neubau von zwei Wohngebäuden, Christburgerstraße 19, Berlin mit dem "Best of Best" Iconic Award 2016 in der Kategorie "Architecture" ausgezeichnet.

Zum Projekt geht es hier entlang.
Zum Preis geht es hier entlang.

24.08.2016
Presse
Wie wollen wir wohnen?

Das Central Magazin 02/16 zeigt Tendenzen und Trends bei neuen Wohnformen in Deutschland. Das Projekt ze05 in der Zelterstraße, Berlin von zanderrotharchitekten wird hier auch vorgestellt und "zeigt exemplarisch, wie spannender Wohnungsbau geht".
(Text: Christiane Kolb, Bilder: Marco Grundt)

Zum Projekt geht es hier entlang.

16.08.2016
Presse
‎Das Projekt ze05‬ auf ArchDaily.com

Zum Artikel "BIGYARD" geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

12.08.2016
Presse
Das Projekt li01 auf Archipreneur​.com

"Presenting Berlin’s Biggest Joint Building Venture Project by zanderroth architekten​."

Zum Artikel hier entlang.
Zum Projekt hier entlang.

11.08.2016
News
zanderrotharchitekten auf Instagram!
10.08.2016
Presse
‪wa17‬, ‪cb19‬, ‪ch39‬ ‪ze05‬ und sc11 auf AfasiaArchzine.com

Vorgestellt auf Afasia Archzine: wa17‬, ‪cb19‬, ‪ch39‬ ‪ze05‬ und sc11, eine Projektauswahl von zanderrotharchitekten. Zum Artikel geht es hier entlang.‬

09.08.2016
Presse
Das Projekt cb19 im Tagesspiegel

"Architektur der Hauptstadt. Berlin ist nicht Bilbao. Leben statt Spektakel: Die Highlights der hauptstädtischen Architektur finden sich in Seitenstraßen Berlins."
(Falk Jaeger im Tagesspiegel, August 2016.)

Zum Artikel geht es hier entlang.
Zum Projekt geht es hier entlang.

15.07.2016
Presse
cb19 zu Gast bei BauNetz.de

Heute zu Gast bei BauNetz: Das Projekt ‪cb19‬ - zwei Wohnhäuser in der Christburger Straße 19, Berlin!

Zum Projekt geht es hier entlang.

14.07.2016
Job
Praktikant/in gesucht!

zanderrotharchitekten suchen ab 01.09.2016 eine/n engagierte/n Praktikant/in für mindestens 6 Monate (Vollzeit) zur Mitarbeit an interessanten Projekten im Bereich Wohnungsbau.

Sie haben Ihren Bachelor schon absolviert und verfügen idealerweise über gute Kenntnisse in VectorWorks, Photoshop/ Indesign, Sketchup. Deutsche Sprachkenntnisse Lernstufe C1 werden gewünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Arbeitsproben per E-Mail an: schuelke@zanderroth.de

01.07.2016
1. Preis
1. Preis beim Wettbewerb "Europacity Riverside" – Haus am Wasser!

zanderrotharchitekten gewinnen den 1. Preis des nichtoffenen 1-phasigen Realisierungswettbewerbs "Europacity Riverside Berlin" - Haus am Wasser (Baufeld D) gemeinsam mit herrburg Landschaftsarchitekten.

Zum Projekt geht es hier entlang.

01.07.2016
Wettbewerb
2. Preis beim Wettbewerb "Europacity Riverside" – Block am Park!

zanderrotharchitekten gewinnen den 2. Preis des nichtoffenen 1-phasigen Realisierungswettbewerbs "Europacity Riverside Berlin" - Block am Park (Baufeld A) gemeinsam mit herrburg Landschaftsarchitekten.

Zum Projekt geht es hier entlang.

30.06.2016
Preis
Das Projekt wa17 gewinnt den "best architects 17" Award!

Es steht fest: zanderrotharchitekten gewinnen den "best architects 17" Award in der Kategorie Wohnungsbau für das Projekt wa17 in der Waldemarstraße, Berlin!

Die Jury um Prof. Stephan Birk (Dirk Heilmeyer und Frenzel, Stuttgart), Corinna Menn (Corinna Menn Architekten, Zürich) und Georg Poduschka (PPAG architects, Wien) entschied zum elften Mal und vergibt den Preis an die Besten Architekturprojekte in Europa. Zum Award und dem prämierten Projekt geht es hier entlang.

27.06.2016
Veranstaltung
Tag des offenen Architekturbüros 2016 bei zanderrotharchitekten!

Zum Tag des offenen Architekturbüros und Tag der Architektur 2016 fanden über 300 Gäste, Architekturinteressierte, Geschäftspartner, Freunde den Weg in unser Büro und besuchten die Führungen mit Christian Roth von zanderroth architekten​ im BIG YARD - Zelterstraße! Wir freuen uns sehr und sagen Danke für den Besuch!

23.06.2016
Presse
Der Tag der Architektur 2016 & zanderrotharchitekten im Cee Cee Berlin Newsletter

Zum Beitrag geht es hier entlang.

17.06.2016
Event
"Tag des offenen Architekturbüros" bei zanderrotharchitekten

Zum diesjährigen "Tag der Architektur" laden zanderrotharchitekten in Ihre Büroräume in der Dunckerstraße 63, Berlin-Prenzlauer Berg ein. Wir schauen auf mehr als 25 gebaute Projekte zurück und in das BIG YARD Projekt in der Zelterstraße 5 hinein – während zwei Führungen vor Ort um 15 und um 17h.

Wann: Sonntag, 26. Juni 2016 / ab 14h-18h
Wo: Dunckerstraße 63, Berlin-Prenzlauer Berg
Was: 15 und 17h / Führungen durch die Wohnanlage BIG YARD, Zelterstraße 05 (Treffpunkt: Zelterstraße 5)

Das Programm findet man hier: Tag der Architektur 2016

03.06.2016
Job
Erfahrene/r Teamsekretär/in (m/w) zur Unterstützung unseres Büros gesucht!

Ihre Aufgaben: Erledigung allgemeiner Sekretariats- und Assistenzaufgaben, Büroorganisation und Materialversorgung, vorbereitende Buchhaltung/Lohnbuchhaltung, Unterstützung der Geschäftsführung und Büroleitung, Verwaltung und Koordination von Terminen, Planung und Abrechnung von Dienstreisen und Besprechungen (extern/intern), Organisation von Festveranstaltungen, wie z.B. Grundsteinlegung, Richtfest, o.ä.
Mehr dazu unter Jobs.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@zanderroth.de

Ansprechpartner: Dirk Müller

31.05.2016
Vortrag
"The Sharing Economy, Comes home. From Renting to Co-ownership of Housing."

Am 31. Mai 2016 spricht Sascha Zander von zanderrotharchitekten über die "Strategien des Wohnungsbaus" bei der Konferenz am College of Management & Academic Studies, Rishon Lezion, Tel Aviv, Israel.

18.05.2016
Vortrag
Vortrag an der Hochschule RheinMain

Sascha Zander von zanderrotharchitekten spricht am Mittwoch, den 18.Mai 2016 / 18:30h zu den verschiedenen Strategien und Parametern im Wohnungsbau an der Hochschule RheinMain!

Die Veranstaltung findet 18:30 an der Hochschule RheinMain, Kurt-Schumacher-Ring 18, Gebäude G, 65197 Wiesbaden statt. Der Eintritt ist frei.

10.05.2016
Preis
Das Projekt cb19 ist für den DAM Award 2017 nominiert!

Das Projekt cb19 – Neubau von zwei Wohngebäuden, Christburger Straße 19 in Berlin ist für die Longlist des DAM Award für Architektur 2017 nominiert! Die 100 Projekte der Longlist erhalten mit dem Architekturführer Deutschland eine eigene Publikation, der zur Frankfurter Buchmesse im Oktober 2016 (Verlag DOM Publishers) erscheinen wird. Die Bekanntgabe findet im Januar 2017 im Deutschen Architekturmuseum statt.

Mehr Informationen zum DAM findet man hier.

03.05.2016
Preis
cb19 & ch39 sind für den German Design Award 2017 nominiert!

Der German Design Award wird seit 1953 vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz vergeben. Über die Vergabe des Awards entscheidet eine internationale Jury aus den Bereichen Design, Media, Industrie und Hochschule. Wir freuen uns sehr, nominiert zu sein!

29.04.2016
Richtfest
Richtfest in der Pasteurstraße!

Dem Rohbau in der Pasteurstraße, Berlin wird die Richtkrone aufgesetzt. Im Juni 2013 stand der Entwurf für die vier Wohngebäude fest und im kommenden Jahr soll das Projekt fertiggestellt werden.

29.04.2016
Presse
Die Projekte li01, wa17, cb19, ch39 und wa17 auf Archello.com

Zu den Projekten auf Archello.com hier entlang.

15.04.2016
Vortrag
"Saarmesse - Baufrühstück" mit zanderrotharchitekten

Beim diesjährigen "Baufrühstück" der Architektenkammer des Saarlandes in Saarbrücken ist Christian Roth zu Gast und gibt Einblick in das Schaffen von zanderroth architekten mit dem Vortrag "Parameter im Wohnungsbau".

"Saarmesse-Baufrühstück"
am 15. April 2016, 11 Uhr

Saarmesse, Forum Halle 4
Messegelände
66117 Saarbrücken

Zum Vortrag geht es hier entlang.

23.03.2016
Veröffentlichung
‪cb19‬ im Jahrbuch "Architektur Berlin", Band 5|2016
11.03.2016
Ausstellung
cb19 bei der Ausstellung "da! Architektur in und aus Berlin 2016"

zanderroth architekten sind bei der diesjährigen Ausstellung der Architektenkammer
"da! Architektur in und aus Berlin 2016" im stilwerk, Berlin dabei.

Vernissage: Freitag, 11.03. 2016 / 20 Uhr
Ort: stilwerk, Berlin, Kantstraße 17, Berlin-Charlottenburg

Ausstellung: 12.03 – 9.04.16
Öffnungszeiten: Mo–Sa 8–20 Uhr

Zum Projekt geht es hier entlang.

10.03.2016
Vortrag
Parameter im Wohnungsbau

Sascha Zander stellt im Architekturforum Freiburg die dem Büro eigenen Parameter im heutigen Wohnungsbau vor.

Donnerstag, 10. März 2016 / 20:00

Architekturforum Freiburg
Guntramstraße 15
79106 Freiburg im Breisgau

08.03.2016
Preis
Vote for us!

zanderroth architekten sind mit zwei Projekten für den Publikumspreis zum Architekturpreis Berlin 2016 nominiert. Bis zum 16. Mai 2016 kann man online abstimmen. Vielen Dank!

li01 – Neubau von sechs freistehenden Stadthäusern
wa17 – Neubau eines Wohngebäudes

01.03.2016
Veröffentlichung
cb19 – Christburger Straße 19, Berlin-Mitte im neuen Baumeister 03/2016

Zum Projekt geht es hier entlang.

29.02.2016
News
Folgt uns auf Facebook!
15.09.2015
Projektstart
s8 Scharnhorststraße 8, Berlin-Mitte

Projektstart für drei Wohngebäude in Berlin-Mitte mit 41 Wohneinheiten und Tiefgarage. Es sind noch Wohneinheiten frei. Bei Interesse und für weitere Informationen folgen Sie bitte unten stehendem Link.

Projektentwicklung: www.smarthoming.de

15.09.2015
Veröffentlichung
cb19 - Christburger Straße 19 auf dezeen.com
02.09.2015
Publikation
cb19 - Christburger Straße 19 im afasia archzine.barcelona
02.09.2015
Publikation
cb19 - Christburger Straße 19 im baunetz
01.09.2015
Publikation
ch39 - The Monocle Guide to Cosy Homes

Unser Monohaus in der Christinenstraße 39 wurde im Buch "The Monocle Guide to Cosy Homes" des gestaltenverlages veröffentlicht.

The Monocle Guide to Cosy Homes Style
A handbook for making a home that will stand the test of time, take knocks and scuffs in its stride—and where lives can unfold, children grow up, and dogs run wild.
By: Monocle
Release Date: September 2015
Format: 20 × 26.5 cm
Features: Full color, hardcover, 402 pages
Language: English
ISBN: 978-3-89955-560-8

zum Buch: http://shop.gestalten.com/cosy-homes.html
zum Projekt: http://www.zanderroth.de/de/projekte/ch39/

08.07.2015
Vortrag
Architektur in Berlin

Vortragsveranstaltung zum Thema Sicht- und Leichtbeton im Pfefferwerk Berlin.
Veranstaltet von "Beton Marketing Ost" und "Liapor" (Anmeldung erforderlich).

Um 13:00 Uhr hält Sascha Zander einen Vortrag zu "Monolithisch Bauen - Objektbericht Christinenstraße 39".

Ort: Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, Haus 13
Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin
Datum: Mittwoch, 08. Juli 2015, 10:00 Uhr bis 15:45 Uhr

http://www.zanderroth.de/de/projekte/ch39/
http://www.beton.org/
http://www.liapor.com/

06.07.2015
Auszeichnung
BDA-Preis Berlin 2015 verliehen

ch39 - Christinenstraße 39
Am Wochenende feierte der BDA nicht nur sein 100-jähriges Bestehen, sondern auch die Gewinner seines Berliner Architekturpreises.
zanderroth architekten erhalten einen von vier Auszeichnungen für das Monohaus in der Christinenstraße 39.

http://www.bda-berlin.de/

18.06.2015
Auszeichnung
best architects 16 Award

cb19 - Der Neubau in Berlin-Prenzlauer Berg wurde im diesjährigen Wettbewerb mit dem Label "best architects 16" prämiert.

http://bestarchitects.de/
http://www.zanderroth.de/de/projekte/cb19/

16.04.2015
Vortrag
Architekturqualität im kostengünstigen Wohnungsbau

Wie kann Wohnungsbau architektonisch hochwertig, effizient und trotzdem günstig sein? Dieser Frage widmen sich das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit BMUB und die Bundesarchitektenkammer in Kooperation mit DETAIL am 16. April 2015 im Axica Kongress- und Tagungszentrum in Berlin.

Um 15:15 Uhr hält Christian Roth einen Vortrag zu "Strategien im Wognungsbau".

Ort: Axica Kongress- und Tagungszentrum im Hause der DZ Bank,
Pariser Platz 3, 10117 Berlin
Datum: 16. April 2015, 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Leider ist die Veranstaltung bereits ausgebucht!

http://www.detail.de/research/forschung-entwicklung/

20.03.2015
Ausstellung
da! Architektur in und aus Berlin 2015

zanderroth wurde für die Ausstellung “da! Architektur in und aus Berlin” ausgewählt.

Die 16. Jahresausstellung der Architektenkammer Berlin zeigt ein breites Spektrum ausgewählter Projekte. Sie stellt 65 Projekte von Mitgliedern der Architektenkammer Berlin vor, die zwischen Sommer 2013 und Sommer 2014 in Berlin und andernorts fertiggestellt wurden. Es sind Arbeiten aus den Bereichen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur und Stadtplanung.

Die Auswahl hat eine Kuratorium zusammengestellt, dem sieben Fachleute angehörten:
Prof. Dipl.-Ing. Heiko Lukas, Architekt, Saarbrücken,
Prof. Dipl.-Ing. Ulrike Lauber, Architektin, München,
Ing. Ir. Pim Köther, Architekt, Amsterdam,
Dipl.-Ing. Johann Haidn, Innenarchitekt München,
Dipl.-Ing. Heiner Luz, Landschaftsarchitekt, München,
Dipl.-Ing. Juliane Schonauer, Stadtplanerin, Hannover,
Dr.-Ing. Wolfgang Bachmann, Journalist, ehem. Chefredakteur Baumeister, München.


Begleitend zur Ausstellung erscheint das Jahrbuch ARCHITEKTUR BERLIN, Bd. 4 in dem die ausgestellten Projekte veröffentlicht werden.

Ausstellung: 21. März bis 18. April 2015
Eröffnung: 20. März 2015, 20 Uhr
Ort: stilwerk Berlin, Kantstraße 17, 10623 Berlin
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 8 bis 20 Uhr

http://www.ak-berlin.de

http://www.ak-berlin.de

16.03.2015
Vortrag
SOCIAL ARCHITECTURE

Social Architecture bezeichnet eine Strömung innerhalb der zeitgenössischen Architektur. Sie stellt die ethischen, sozielen und nachhaltigen Aspekte in den Mittelpunkt, geht unmittelbar von den Menschen und dem was Sie brauchen aus und nimmt die gesellschaftliche Verantwortung der Architektur an. Für den Vortragszyklus 2015 hält Sascha Zander am Architekturforum Biel einen Werkvortrag.

Zeit: Donnerstag, 16.03.2015, 18:30 Uhr
Ort: SFG BB Schule für Gestaltung
Salzhausstraße 18, 2503 Biel (Schweiz)

http://www.sfgb-b.ch
http://www.architekturforum-biel.ch

17.12.2014
1. Preis
Gartenstadt Falkenberg

zanderroth gewinnen den 1. Preis des Planungswettbewerbes für einen Wohnungsneubau an der Gartenstadt Falkenberg in Berlin Treptow-Köpenick.

Die Gartenstadt Falkenberg liegt im Südosten von Berlin, umgeben von Einfamilienhausgebieten und perfekt an den öffentlichen Nahverkehr und den überregionalen Straßenverkehr angebunden. Es ist nicht mehr Stadt, aber auch nicht Land. Es gibt kein lokales Zentrum, auf das sich die Siedlung bezieht, das Zentrum ist Berlin. Es ist Wohnen im Grünen mit eigenem Garten oder direktem Kontakt zu Garten-und Parkanlagen.

13.11.2014
Vortrag
Strategien im Wohnungsbau

Gastvortrag im Rahmen btb1+gk Reihe Grundlagen der Baukonstruktion und Gebäudekunde Häuser 1, Zeitgenössischer Wohnungsbau in Berlin

Zeit: Donnerstag, 13.11.2014, 11:30
Ort: ZHG Audimax1, Brandenburgische Technische Universität,
Konrad-Wachsmann-Allee 1, 03046 Cottbus

http://www.tu-cottbus.de

16.06.2014
Auszeichnung
"best architects 15" award

ch39
Der Neubau in Berlin-Mitte wurde im diesjährigen Wettbewerb mit dem Label "best architects 15" prämiert.

http://bestarchitects.de/

02.06.2014
Publikation
DETAIL 06/2014 - Bauen mit Beton

Christinenstraße 39, Berlin-Mitte.
Bewohnbarer Monolith aus vor Ort gegossenem Beton
"Als bewohnbarer Monolith fügt sich das aus Leichtbeton gegossene Haus in die gründerzeitliche Nachbarbebauung. Die reduzierte Farbigkeit und geschossweise Gliederung des Baukörpers nimmt Elemente der Umgebung auf und verleiht dem Haus zugleich einen besonderen Ausdruck, der die Masse des eingesetzten Baumaterials betont. Mit seinen großflächigen Verglasungen setzt sich das Wohnhaus selbstbewusst von den gereihten Lochfenstern des Umfelds ab."

http://www.detail.de/
http://www.detail.de/inspiration/wohnhaus-in-berlin-110266.html

23.05.2014
Vortrag
Adaptation

Sascha Zander
Zeit: 23.05.2014 um 18.30 Uhr
Ort: Palais de l'Athénée - 2 rue de l'Athénée, Genève Maison de l'Architecture Geneve

http://www.ma-ge.ch

13.05.2014
Anerkennung
Architekturpreis Beton 2014

ch39 - Neubau eines Wohnhauses, Berlin Mitte
Das Wohnhaus mit tragender Leichtbetonfassade wird besonders für die gelungene Einfügung in den Bestand bei einem gleichzeitig modernen äußeren Erscheinungsbild gewürdigt. Der Baustoff Leichtbeton ist Tragwerk, Dämmung sowie Witterungsschutz und verleiht dem Haus durch den konsequent materialgerechten Umgang seine gestalterische Qualität.

zum Preis: http://www.architekturpreis-beton.de/preis-2014/
mehr Wissen: http://www.baunetzwissen.de/ zum Projekt: http://www.zanderroth.de/de/projekte/ch39/

29.04.2014
Vortrag
Architekturposition - Strategien im Wohnungsbau

Zeit: 29. April 2014 um 18:30 Uhr
Ort: Hörsaal PK 4.7 / TU-Altgebäude
Technische Universität Braunschweig

14.03.2014
1. Preis
Altglienicker Höfe: zanderroth architekten und herrburg Landschaftsarchitekten gewinnen Konzeptwerkstatt

Mit dem Entwurf eines „modernen Dorfes“ haben sich zanderroth architekten (Berlin) mit herrburg Landschaftsarchitekten (Berlin) in einem zweistufigen, offenen Konzeptwerkstatt-Verfahren durchgesetzt. Als eines der sechs städtischen Wohnungsbauunternehmen Berlins verfolgt die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mit dem Vorhaben am südlichen Berliner Stadtrand im Bezirk Treptow-Köpenick ihren politischen Auftrag, bezahlbaren Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten zu schaffen. Unter dem Arbeitstitel „Altglienicker Höfe“ soll ab 2015 auf einem ca. 5 Hektar großen Wiesengrundstück im Ortsteil Altglienicke ein neues Wohnquartier mit ca. 350 Mietwohnungen mit insgesamt 28.000 Quadratmetern Wohnfläche entstehen.

07.03.2014
Richtfest
Richtfest für das Bauvorhaben ri22
05.03.2014
Ausstellung, Vortrag
neu im club 1/14: zanderrotharchitekten

Junge architekten im BDA werden im DAZ Glashaus präsentiert
Am 5. März stellen Chefredakteur Andreas Denk und Matthias Böttger, künstlerischer Leiter des DAZ, die aktuelle Ausgabe von der architekt vor und sprechen mit den Architekten Christian Roth und Sascha Zander über ihre Arbeit. Bei Getränken gibt es Raum für Gespräche.

Eröffnung: 05.03.2014, 20.00 Uhr
06.03.2014 - 17.04.2014
Ort: DAZ Glashaus, Köpenicker Straße 48/49, Berlin Mitte

http://www.bda-bund.de
http://www.bda-bund.de/aktuelles/veranstaltungen/artikel/2014/02/24/neu-im-club-114.html

19.02.2014
Preis
Deutscher Bauherrenpreis

Hohe Qualität – Tragbare Kosten im Wohnungsbau. Am 19. Februar 2014 wurden die Preise des Wettbewerbs zum Deutschen Bauherrenpreis 2014 in der Kategorie Neubau verliehen.

12.12.2013
Publikation
Bauwelt 44, Massive Wände

Christinenstraße 39, Berlin-Mitte. 55 Zentimeter Leichtbeton - Ein Zeichen für die architektonische Lösung in der Debatte um den baulichen Wärmeschutz.